Veranstaltungstipps: High Five – die Events

Veranstaltungstipps: Herbst-Stimmung am Hafen Hamburg
Herbstliche Stimmung am Hafen ©Sabine Schöne

 

23. und 24. 11. Kasimir und Karoline

Veranstaltungsipps: Szene aus dem Theaterstück Kasimir und Karoline
Szene aus Kasimir und Karoline

Die Weltwirtschaftskrise ist auf dem Höhepunkt. Die Gesellschaft teilt sich in Gewinner und Verlierer. In diese Zeit fällt die Liebe zweier Menschen, die einfach nicht zusammen zu passen scheinen. Kasimir und Karolin leben inmitten von Nationalismus und Gewalt. Doch bei einem Volksfest dreht sich alles nur um Amüsement und Flucht aus der trostlosen Wirklichkeit. Für Kasimir und Karoline jedoch wird dieses Fest zur Zerreißprobe. Ödön von Horváth hat sein Theaterstück 1929 geschrieben. Es scheint heute aktueller denn je. Im Sprechwerk führen die Absolventen der Atrium-Schauspielschule diesen Bühnenklassiker auf.

20 Uhr
Sprechwerk
Klaus-Groth-Straße 23
Foto: Lukas Scheja

 

24. 11. Musicalabend

Mal raus aus Hamburg und woanders etwas erleben? Dann bietet sich Schloss Tremsbüttel an. Wer Musicals mag, sollte einmal das Musical-Dinner im Schloss probieren Diesmal dreht sich dabei alles um die schwedische Band Abba.  Bei Kultsongs wie „Mamma Mia“, ,,Waterloo“ oder „Dancing Queen“ kommt die gute Laune ganz automatisch. Wer lieber einen Sonntagsausflug machen möchte: Am 25. lädt das Schloss zum English Afternoon Tea. Inklusive Sandwiches, Scones und Whipped Cream.

Veranstaltungstipps: Musical-Abend im Schloss Tremsbüttel
Musical-Event im Schloss Tremsbüttel

Musical Dinner ab 19 Uhr
English Afternoon Tea ab 14 Uhr

 

24. 11. Kylie Minogue

Veranstaltungstipps: Kylie Minogue in Hamburg
Zu Gast in Hamburg: Kylie Minogue

Sie ist seit drei Jahrzehnten im Musikbusiness erfolgreich : Kylie Minogue. Die australische Sängerin begann ihre Karriere als Soap-Darstellerin. Im Handumdrehen wurde sie zur gefeierten Pop-Ikone. Ihre Hits
„I Should Be So Lucky“, „The Loco-Motion“ und „Can’t Get You Out Of My Head“ katapultierten sie auf die Spitzenplätze in den Charts. In Großbritannien ist sie die zweiterfolgreichste Sängerin in der Geschichte der Charts nach Madonna. Zurzeit tourt die zierliche Sängerin mit ihrer Tournee „Golden“ durch Deutschland. Bleibt zu hoffen, dass ihr Auftritt im Mehr!Theater – anders als in Köln – störungsfrei läuft. Dort musste Kylie Minogue unter Polizeischutz gestellt werden, weil es massive Drohungen gegen sie gab.

20 Uhr
Mehr!Theater
Banksstraße 28

 

24./25. 11. Museums-Geburtstag

Seit 120 Jahren sorgen das Archäologische Museum Hamburg und das Stadtmuseum Harburg unter einem Dach dafür, dass Geschichte lebendig bleibt. Das muss gefeiert werden. Am 24. und 25. November haben die Besucher freien Einritt. Darüber hinaus gibt es viele Aktionen und Führungen. Das Geburtstagswochenende bietet jede Menge Programm zum Mitmachen für Alt und Jung. So kann man mit Steinwerkzeugen aus Knochen Anhänger schnitzen, aus Birkenrinde kleine Gefäße herstellen oder bei römischen Spielen das Glück ausprobieren. Geführte Rundgänge durch die Archäologische Ausstellung und die Ausstellung „Margiana“ entführen die Gäste in die spannende Welt der Archäologie. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage.

Veranstaltungstipps: Kinderspaß römische Spiele
Kinderspaß bei den römischen Spielen

10 bis 17 Uhr
Archäologisches Museum Hamburg
Museumsplatz 2

 

25. 11. Serenadenkonzert

Zwei Hochkaräter der klassischen Musik verzaubern beim 14. Hamburger Serenadenkonzert in den Mozartsälen das Publikum. Die Cellistin Maria Kliegel und der Pianist Bernd Glemser treten dabei zunächst als Duo auf. Gemeinsam werden sie Werke von Robert Schumann, Frédéric Chopin und Johannes Brahms interpretieren. Im zweiten Teil des Konzerts kommt dann Sabine Grofmeier dazu. Die Künstlerische Leiterin der Mozartsäle ist eine virtuose Klarinettistin.

Veranstaltungstipps: Serenadenkonzerte in den Mozartsälen
17 Uhr
Mozartsäle
Moorweidenstraße 36