Veranstaltungstipps: High Five – die Events

Veranstaltungstipps: Sonne am Hamburger Hafen
Sonne – auch am Hamburger Hafen. ©Pixabay/647980

15. 2. Hamburg Tattoo

Veranstaltungstipps: Musikparade
Musikparade sind in der Alsterdorfer Sporthalle mit dabei. ©Musikparade

Internationale Marschmusik und atemberaubende Show. Das ist das neue „Hamburg Tattoo“. In der Barclaycard Arena treten Musikkorps, Massed Pipes and Drums, Chöre, Tänzer und Solisten der Spitzenklasse aus aller Welt auf. Sie präsentieren hervorragende Blasmusik mit grandiosen Choreographien. Bei diesem Musikfest sind rund 700 Musiker, Dudelsackspieler, Trommler, Tänzern und Solisten aus aller Welt zu sehen. Mit dabei ist auch die legendäre Musikparade.
Wer sich übrigens fragt, warum die Veranstaltung „Tattoo“ heisst: Nein, das hat nichts mit Tätowierungen zu Der Begriff stammt vom von niederländischen „tap toe“ (Zapfen zu) und bedeutet Zapfenstreich.

Hamburg Tattoo
19.30 Uhr
Barclaycard Arena
Sylvesterallee 10

16. 2. Caros cosmische Collisionen

Carolin Fortenbacher zu Gast im Planetarium ©René Münzner

Die irdische Musik von Händel, den Beatles, Sting, Ennio Morricone und vielen anderen verwandelt Carolin Fortenbacher gemeinsam mit ihren Musikern in überirdische, himmlische Klänge. So fliegt sie gemeinsam mit ihrem Publikum im Planetarium Hamburg ins Universum – und darüber hinaus.

Carolin Fortenbacher
19.30 Uhr
Planetarium Hamburg
Linnering 1

17. 2. Rocking Burlesque

Veranstaltungstipps: die Sinderellas
Die Sinderellas garantieren immer beste Unterhaltung ©G64 Medienwelten

Wenn Hamburgs beliebteste Rock’n’Roll-Partyband im Imperial Theater auf Hamburgs heißestes Burlesque Ensemble trifft, kann man sich auf eine energiegeladene, abwechslungsreiche und prickelnde Musikveranstaltung auf höchstem Niveau freuen. Die Sinderellas sind bekannt für ihre regelmäßig ausverkauften Shows im Grüspan und im Delphi Showpalast. Nicht weniger bekannt sind die Rockhouse Brothers, die unter anderem als Studio-Band im Sat.1-Frühstücksfernsehen bundesweite Anerkennung bekamen. Beide zusammen sind schlicht unwiderstehlich.

Rockin Burlesque
20 Uhr
Imperial Theater
Reeperbahn 5


17. 2. Retro, Vintage, Antik

Veranstaltungstipps: Flohmarkt
Kleine und große Schätze zu entdecken. ©Pixabay/Lobo Studio Hamburg

Das Alstertal-Einkaufszentrum ist nicht nur idealer Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch das schöne Alstertal, sondern auch erste Adresse für Fans von Kuriositäten, Vintage und Retro. Beim großen Markt werden alle fündig, die nach ungewöhnlichen Stücken suchen. Ein ausgefallenes Angebot und Händler, die zu jedem Stück eine Geschichte kennen, machen den Retro-Markt einzigartig.

Retro-Markt
ab 10 Uhr
Alstertal-Einkaufszentrum
Heegbarg 31

18.2. Ghost

Wenn Musik und Performance miteinander verschmelzen, stehen Ghost auf der Bühne. Die schwedische Metal-Band spielte virtuos auf einer Klaviatur zwischen Dichtung und Wahrheit.Damit schuf sie eine dystopische Welt zwischen Heavy Metal, Satanismus, religiösen Elementen und Legendenbildung. Ihr letztes Album kletterte in den deutschen Charts auf Platz 2 und in den USA auf Platz 3. In der Sporthalle haben Hamburger Metal-Fans jetzt Gelegenheit, die mysteriöse Truppe aus dem Norden live zu erleben.

Veranstaltungstipps: die schwedische Band Ghost
Ghost treten in der Sporthalle auf. © Mikael Eriksson_M Industries

Ghost
20 Uhr
Sporthalle Hamburg
Krochmannstraße 55