Teatro Lounge: Speisen unterm Sternenhimmel

Ein Hauch von Romantik für Hamburger und Besucher der Stadt. Die Teatro Lounge auf der Reeperbahn bietet kulinarischen Genuss und stimmungsvolle Atmosphäre unter einem illuminiertem Himmel. Wie sich das für den Hamburger Kiez gehört: Hier richten sich die Öffnungszeiten nach dem Publikum. Deshalb gibt es in der Teatro Lounge auch von 17 Uhr bis 3 … Weiterlesen …

Es lebe die Vielfalt

  Es ist ein sonniger Montag im Oktober. Ein blauer Himmel und einige weiße Wolken sind unsere Begleiter, als wir über die Reeperbahn in Richtung Schmidt Theater schlendern. Uns begegnen vereinzelte Touristengrüppchen, die im „Schutz“ des Tageslichts der Verruchtheit der Reeperbahn auf der Spur zu sein scheinen, bisweilen verstohlene Blicke in die Schaufenster der Erotik-Boutiquen … Weiterlesen …

Chikago Bar – Live Musik since 72

In den 80’er Jahren war die Chikago Bar nach der Schließung des weltberühmten Star Clubs der Laden in Sachen Live-Musik für Hamburg und Treffpunkt der Hamburger Kiezgrößen. Heute ist die Bar direkt über dem Frieda B. und bietet einen herausragenden Blick über den Hans Albers Platz. Sofern man nicht damit beschäftigt ist auf den Tischen … Weiterlesen …

Albers Bar – Nachts auf der Reeperbahn

Die Albers Bar ist das Ergebnis, wenn man traditionelle Hamburger-Bar Kultur mit modernem Lounge-Feeling in einen Mixer wirft. Das Ergebnis ist Gemütlichkeit, Qualität und vor allem Vielfalt in der festen Hamburger Institution. Kein Wunder der Name bezieht sich ja auch auf Hans Albert, Hamburger Stadtheld, der bekannt für seine Filme und Hits wie „auf der … Weiterlesen …

SHOWTIME!

Bunt, rasant und ziemlich schräg. Diese Mischung macht das Pulverfass zum absoluten Kult in Hamburg. Als Heinz-Diego Leers das Travestie-Theater 1973 gründete, war der Name durchaus Programm. Nicht wenige nahmen Anstoss an den schrill gekleideten „Damen“, die damals noch in St. Georg die Bühne eroberten. Heute aber gehört das Pulverfass zu den Must-haves, wenn es … Weiterlesen …

Herbertstraße – Der Reiz des Versteckten

Die Herbertstraße (ehem. Heinrichstraße) ist eine Straße, die seit Beginn der Bebauung im 19. Jahrhundert zur Prostitution (von heute rund 250 Frauen) genutzt wird. Die Herbertstraße ist berühmt, sehr berühmt, fast so berühmt wie „die Meile“. Das wohl kaum, weil Prostitution auf St.Pauli etwas so Besonderes ist. Die Berühmtheit wird den Toren geschuldet sein. All … Weiterlesen …

Die Teatro Lounge – Sündhaft gut essen

Die Teatro Lounge auf der Reeperbahn, ein Treff für alle Gelegenheiten, hat ein Herz für Nachtschwärmer. Bis in die frühen Morgenstunden bietet Inhaber Heinz-Diego Leers und sein Team eine kalte als auch warme Küche an. Die Teatro Lounge hat das ganze Jahr über geöffnet. Ihre deutsch-französischen Gerichte variieren von kleinen Häppchen über grössere Gerichte bis … Weiterlesen …