Silvester mit den Roten Doppeldeckern

Eine echte Alternative zur üblichen Party. Silvester mit den Roten Doppeldeckern. Die legendären Busse der Stadtrundfahrt bieten bei ihrer Silvestertour ganz neue Ansichten auf den Jahreswechsel.

Die Tour beginnt mit einem gemütlichen Treff bei Glühwein und Punsch.  Gegen 21:30 Uhr startet dann der Rote Doppeldecker durch das hell erleuchtete Hamburg. Auf dem Programm stehen die Highlights der Stadt. Köhlbrandbrücke, Elbtunnel, Elbchaussee, Reeperbahn, Michel, Rathaus, Mönckebergstraße, Binnenalster oder Hafen City.

Höhepunkt der Tour ist der Mitternachtsstopp im Hafen. Dort genießen die Teilnehmer bei einem Glas Sekt das Feuerwerk über Hamburg. Ganz ohne das übliche Gedränge rund um die Landungsbrücken.

Treffpunkt: 20 Uhr
Grüner Deich 8
Abfahrt: 21. 30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden