Planetarium für Kids

Planetarium für Kids: Die drei ??? und das versunkene Schiff
Die drei ??? heute zu Gast im Planetarium ©Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

In diesem Jahr feierte die bekannteste Kinderbuch-Reihe für Kids ein rundes Jubiläum. 50 Jahre alt wurden die drei ???. Dabei sah es nicht so aus, als würden die Bücher ein Erfolg. Denn schon kurz nach dem ersten Erscheinen überlegte der Kosmos-Verlag, die ganze Sache abzublasen. Dass er es nicht getan hat, war eine clevere Idee: Bis heute wurden die Geschichten um die drei jungen Detektive mehr als 17 Millionen mal  im deutschsprachigen Raum verkauft. So richtig erfolgreich wurden die drei ??? vor allem durch die Hörspielfassungen. Und eine davon steht heute im Planetarium für Kids auf dem Programm.

Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis…

„Die drei ??? und das versunkene Schiff“ gehört übrigens zu den bisher unveröffentlichten Hörspielen der Reihe. Die Episode wurde mit moderner Soundtechnik umgesetzt, die atemberaubende Klangeffekte bietet. Damit entsteht im Sternensaal des Planetariums ein ultimatives 3D-Hörerlebnis, das die Besucher direkt in die Handlung hineinversetzt.

Für die Vorstellung heute Abend gibt es noch Restkarten. Wer es nicht schafft: Morgen und am Samstag sind die drei ??? wieder im Planetarium zu Gast.

Planetarium für Kids: Das Hamburger Planetariu
Das Planetarium in der Dämmerung ©Christian Kahl

19 Uhr
Planetarium
Linnering 1