Harley Days 2018 – Highway to Hamburg

Parade, Köhlbrandbrücke, Benzin liegt wieder in der Luft, wenn die Harley Days vom 22. bis zum 24. Juni in Hamburg zu Gast sind. Drei Tage verwandelt sich die Hansestadt in DAS Mekka für alle Fans des motorisierten Zweirads und seines Lebensstils
© pixathlon

Benzin liegt wieder in der Luft, wenn die Harley Days vom 22. bis zum 24. Juni in Hamburg zu Gast sind. Drei Tage verwandelt sich die Hansestadt in DAS Mekka für alle Fans des motorisierten Zweirads und seines Lebensstils. Und auch wer vier Räder oder zwei Beine bevorzugt wird hier seine Nische finden und sich alles andere als langweilen. Schließlich fahren die Harley Days die schönste Stadt der Welt auch 2018 wieder mit reichlich Aktion und Programm an.

 

Die Homebase der Harley Days wird auch in diesem Jahr das Harley-Village am Großmarkt bilden. Hier brummt das Leben: Neben köstlich duftenden Schlemmerbuden verkaufen auch der ein oder andere Händler neues und kultiges Zubehör für die Königin der Zweiräder. Während am Großmarkt also noch aufgehübscht wird, findet auf der Mönckebergstraße das große Schaulaufen statt. Anschließend werden die Schönsten und aufsehen erregendsten Maschinen vor Tausenden von Zuschauen in acht Kategorien von Buell bis Radical Custom prämiert.

 

Und was an den Harley Days auf keinen Fall fehlen darf, ist natürlich das Highlight des Wochenendes: die große Motorradparade durch den Hamburger Hafen! Auf einer neuen Route entlang der Hafenrandstraße röhren die Harleys über die Köhlbrandbrücke, vorbei am Baakehafen, genießen den Blick auf die Elbphilharmonie und fahren an den Kanälen der Speicherstadt zurück zum Harley-Village am Großmarkt.

Motorradparade, Köhlbrandbrücke, Hafen

Harley Days 2018 – Das Programm:

MEISELGEIER – Freitag, 22. Juni um 15 Uhr auf der Hauptbühne

SAINT PETERSBURG PINK FLOYD SHOW – Freitag, 22. Juni um 16:45 Uhr auf Hauptbühne

VDELLI – Freitag, 22. Juni um 19 Uhr auf der Hauptbühne

THE NEW ROSES – Freitag, 22. Juni um 21:15 Uhr auf der Hauptbühne

 

RIDE-IN BIKE SHOW – Samstag, 23. Juni von 11 bis 16 Uhr auf der Mönckebergstraße

KLAUS SCHULZ & KÄPT´N KAOS CLUB – Samstag, 23. Juni um 13 Uhr auf der Hauptbühne

MODERN EARL – Samstag, 23. Juni um 15:30 Uhr auf der Hauptbühne

DILANA – Samstag, 23. Juni um 18:15 Uhr auf der Hauptbühne

JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE – Samstag, 23. Juni um 21:45 Uhr auf der Hauptbühne

VDELLI – Samstag, 23. Juni um 14 Uhr au der Jever Cowboy Bar-Bühne

AUREL FT. BLUEDOG – Samstag, 23. Juni um 19 Uhr auf der Jever Cowboy Bar-Bühne

 

PUBLIC VIEWING: DEUTSCHLAND – MEXIKO – Samstag, 23. Juni ab 20 Uhr an der Main-Stage auf dem Großmarktgelände

 

PARADE – Sonntag, 24. Juni start um 11 Uhr am Großmarkt

ABI WALLENSTEIN & GOOD TIME BOOGIE – Sonntag, 24. Juni um 11:30 Uhr auf der Hauptbühne

ROCKSIN – Sonntag, 24. Juni um 14:00 Uhr auf der Hauptbühne

KENSINGTON ROAD – Sonntag, 24. Juni um 16:30 Uhr auf der Hauptbühne

WAYNE MORRIS – Sonntag, 24. Juni um 14:00 Uhr auf der Jever Cowboy Bar-Bühne

 

Weitere Infos findet ihr hier.

Großmarkt Hamburg: Auf der Brandshofer Schleuse 4, 20097 Hamburg