Hamburg für Familien im Herbst

Schwimmbad, Hamburg für Familien, Freizeit
© Bäderland Hamburg

Der goldene Oktober läutet langsam den Herbst in Hamburg ein. Aber auch wenn die Tage kürzer, die Temperaturen kühler und das Wetter unbeständiger werden, hat die Hansestadt viel zu bieten. Deshalb hat die Redaktion einige Abenteuer für Familien in Hamburg zusammengestellt.

Tollhafen, Hamburg für Familien, Freizeit
© Pixabay

Tollhafen

Mit anderen Kindern spielen, die Umgebung erforschen, Türme und Höhlen bauen, sich bei Mutproben beweisen und bei all dem sich so richtig austoben ist in der Großstadt nur bedingt möglich. Deshalb hat die BürgerStiftung Hamburg zusammen mit der SAGA GWG und dem Institut für urbane Bewegungskulturen e.V. auf der Veddel 2009 den Tollhafen eingerichtet. Hier können die Kleinen in einer großen Sporthalle mehrmals in der Woche kostenlos herumtollen, Piratenschiffe bauen und mit ihnen in See stechen oder die Halle mit selbst gebauten fahrbaren Untersätzen auf eigene Faust erkunden. Zusätzlich zum Innenbereich gibt es auch ein Außengelände, auf dem flexible Elemente wie Netze, Tücher und Seile darauf warten bespielt zu werden und die Motorik der Kinder zu fördern. Der Tollhafen ist ein sehenswerter und kindgerechter Ort, an dem Groß und Klein willkommen sind.

Öffnungszeiten Außengelände im Oktober: Sa und So 16 bis 19 Uhr (bei gutem Wetter)

Öffnungszeiten Tollhafen: Mo 15 bis 17 Uhr; Do 15 bis 21 Uhr; Fr 15 bis 17 Uhr; Sa 15 bis 22 Uhr; So 14 bis 21 Uhr

Sporthalle Veddel

Am Zollhafen 5b, 20539 Hamburg (Die Sporthalle befindet sich im Innenhof eines Häuserblocks)

http://www.buergerstiftung-hamburg.de

Tollhafen, Freizeit, Hamburg für Familien
© Pixabay

 

Hamburg für Familien, Schwimmen, Bondenwald, Freizeit
© Bäderland Hamburg

Wasser marsch im Bondenwald

Wer verbringt nicht gern etwas Zeit im erfrischenden Nass? Deshalb ist das Schwimmbad Bondenwald in Niendorf auch ein beliebter Treffpunkt für Familien zum plantschen, schwimmen und erholen. Im großen Indoorpool kann man nicht nur seine Bahnen ziehen. An der sieben Meter hohen Kletterwand ist auch jede Menge Geschick und Konzentration gefragt, während unter einem nichts als Wasser wartet. Auch ihre Balance können Kinder und Erwachsene im großen Becken auf der Slackline testen, und wer mag, kann sich am großen Kletternetz durch das Wasser hangeln. Für die Kleinen (bis 6 Jahre) ist die Fantasiewelt Bondiland der perfekte Ort für die ersten Wassererfahrungen. Drei 34°C warme Becken, eine Rutsche, Grotten, Bachläufe und sogar wasserspeiende Drachen machen den Schwimmbadausflug zu einem fröhlichen Familientag, den man gern wiederholt.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 bis 22 Uhr, Sa+So 8 bis 22 Uhr; Bondiland tägl. 9 bis 20 Uhr

Friedrich-Ebert-Straße 71

22459 Hamburg

Hamburg für Familien, Bondenwald, Schwimmen, Freizeit
© Bäderland Hamburg

 

Hamburg für Familien, Freizeit, Schmetterlinge
© Garten der Schmetterlinge

Garten der Schmetterlinge

Im Garten der Schmetterlinge bekommen die Kleinen ganz bestimmt große Augen, wenn tausende Falter ihnen im Schmetterlingshaus um die Ohren flattern und sich auf kleine Stupsnasen setzen oder den kindlichen Kopf mit einem Landeplatz verwechseln. Die weiße Baumnymphe, der grüne Schwalbenschwanz, Waldgeister und viele weitere Schmetterlingsarten können hier beobachtet werden. Mit ein bisschen Glück laufen einem sogar kleine Wachtelküken über den Weg, die fröhlich vor sich her piepen. Ein Muss im Garten der Schmetterlinge ist auch ein Besuch des Klanggartens. Der große Teich mit seinen Koi-Fischen ist ein richtiger Publikumsliebling. In der großen Parkanlage warten zudem mehrere Spielplätze auf neue Spielkameraden, während die Großen bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen im Café Vanessa die Seele baumeln lassen können.

 

Öffnungszeiten: Mo-So 10 bis 17 Uhr (bis 31. Oktober)

Am Schlossteich 8, 21521 Friedrichsruh

http://www.gartenderschmetterlinge.de

Himmelsfalter, Morphofalter, Garten der Schmetterlinge, Aumühle, Sachsenwald
© Garten der Schmetterlinge

 

Hamburg für Familien, Freizeit

Flughafen Modellschau

Die große Show der kleinen Flieger gibt es am Hamburger Flughafen für jeden, der an dem lebendigen Alltag eines Airports interessiert ist. Flugzeuge, Gebäude, Rollfelder und die Start- und Landebahnen können hier bestaunt werden – nur 500 mal kleiner. 8.000 Leuchtdioden verwandeln die Modellanlage des Hamburger Flughafens in ein Lichtermeer und zeigen, wie Piloten das Gelände bei Nacht im Landeanflug sehen. Dazu erklären Mitarbeiter des Besucherdienstes ihren großen und kleinen Gästen, was bei der Abfertigung eines Flugzeugs passiert und geben wissenswertes über den Flugbetrieb in Hamburg preis – ein Airlebnis.

 

Flughafen Hamburg GmbH, Besucherdienst

Flughafenstraße 1-3, 22335 Hamburg

http://www.hamburg-airport.de

Hamburg für Familien, Freizeit, Flugzeuge