Hamburg-Bücher: die schönsten Seiten

Die schönsten Seiten der Stadt: Wasserschloss in der Speicherstadt
Das berühmte Wasserschloss in der Speicherstadt

Das Welterbe der UNESCO zählt zu den absoluten Highlights in Hamburg. Kein Wunder: Kontorhausviertel und Speicherstadt sind historische und architektonische Perlen der Stadt, die immer einen Blick wert sind. Zwei Bücher beschäftigen sich ausführlich mit den bekannten Hamburger Wahrzeichen und vermitteln spannende Ansichten. Interessant sind beide für Besucher und Bewohner gleichermaßen.

Die „Speicherstadt Story“ kombiniert spannende Geschichten und Fakten mit Vorher-Nachher-Bildern. Dafür erhielt Autor Michael Batz den Buchpreis HamburgLesen 2018.

Das Buch „Welterbe Kontorhäuser“ dokumentiert die prachtvollen Fassaden und vielfältigen Details, dazu kommen informative Texte.

   Beide Bücher sind im Köhler-Verlag erschienen und kosten jeweils 29,95 Euro.