Familienausflug mal anders

Noch sind in Hamburg bekanntlich Sommerferien und da sucht der Eine oder Andere sicher mal (händeringend) nach guten Tipps, um die Kids zu unterhalten. Perfekt dafür: ein Ausflug ins Planetarium! Denn dort sorgt heute „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ für beste Unterhaltung: Tabalugas Wecker ist kaputt. Natürlich denkt der kleine Drache, die Zeit sei stehengeblieben! Und schon sind Drache und Publikum mittendrin im Abenteuer: Tabaluga macht sich nämlich auf die Suche nach dem Wesen der Zeit. Eine spannende Geschichte, die zudem für das 360-Grad-Rundum-Bildformat des Planetariums und für das neue 3D-Soundformat neu animiert und produziert wurde – sehenswert nicht nur für die Kleinen! Ab 8 Jahre.
17.30 Uhr
Planetarium Hamburg
Linnering 1

Fotos: The Content Dome