Exotischer Genuss zum Wochenende

King of India, Fuhlsbüttel, gut essen, Curry, Gewürze, St. Georg, Fernweh
© King of India

Mal wieder richtig schön essen gehen und sich die Aromen exotischer Gerichte auf der Zunge zergehen lassen. Dafür ist das „King of India“ eine erstklassige Adresse. Die Spezialität dieses Restaurants ist die traditionelle indische Küche. Die Rezepte wurden  aus dem 16. bis 19. Jahrhundert überliefert. Die Mughlai-Küche zeichnet sich durch ihre Vielzahl von Gewürzen und ihren milden Geschmack aus.  Wer es lieber scharf mag, entscheidet sich für ein Madras- oder Vindaloo-Curry. Übrigens: Ein Curry enthält mindestens ein Dutzend verschiedene Gewürze und Kräuter. Deren Auswahl, Menge und Zusammenstellung das Geheimnis eines jeden indischen Kochs. Exotischer Genuss zum Wochenende.
King of India
St. Georgs Kirchof 1
King of India, Fuhlsbüttel, gut essen, Curry, Gewürze, St. Georg, Fernweh