BuchEntdecker 2018 Altonaer Museum

BuchEntdecker im Altonaer Museum

Deutschlands Kinderbuchhauptstadt feiert Premiere: Hamburger Literaturinitiativen laden Kitas, Schulklassen, Familien und Jugendliche zu einem bunten Festtag rund um die Literatur ein! Am Freitag, den 22. Juni 2018, stellen sich von morgens bis zum Sonnenuntergang in und um das Altonaer Museum Hamburger AutorInnen, Illustratoren, Bücherkünstler und Lese-Initiativen in Lesungen und Workshops vor. Dabei richtet sich das … Weiterlesen …

Stückgutgeschichte, Cap San Diego Museumsschiff im Hamburger Hafen mit Kränen am Holzhafen

Museumsschiffe können fahren, und Museen bewegen Geschichte

  Museumsschiffe können durchaus fahren und bleiben ein besonderes Erlebnis für Mitfahrer. Für diejenigen, die durch ihre Mitfahrt für den Erhalt der Schiffe sorgen, bleibt die kleine Reise auf dem Wasser ein bleibendes Erlebnis. Wir wünschen der Crew und der Cheffin Ann-Kathrin Cornelius auf ihrer ersten großen Fahrt viel Spaß. Am Sonntag 01. Juli, kommt … Weiterlesen …

5. LANGE NACHT DER LITERATUR – TICKETVORVERKAUF ab 15.06.2018

Ticketvorverkauf zur Langen Nacht der Literatur startet am Freitag Zum fünften Mal findet in Hamburg die Lange Nacht der Literatur statt – und das mit einem Veranstaltungsrekord! Am 1. September 2018 laden über 50 Veranstalter zu Literaturveranstaltungen ein. Ab 14 Uhr werden überall in der Stadt mehr als 60 Künstlerinnen und Künstler auftreten und nationale … Weiterlesen …

Aufbruch zu neuen Ufern

Das Bargheer-Museum im Jenischpark präsentiert vom 3. Juni bis 14. Oktober 2018 die Ausstellung „Eduard Bargheer: Aufbruch zu neuen Ufern“. Der Hamburger Maler und Grafiker Eduard Bargheer (1901–1979), aufgewachsen auf der Elbinsel Finkenwerder, später auf die Mittelmeerinsel Ischia übergesiedelt, war stets dem Wasser sehr verbunden. Das spiegelt sich in seinem umfangreichen Werk wieder. Seine Werke … Weiterlesen …

GRAPHIC NOVELS MIT GRUSELFAKTOR

Große Literatur trifft Graphic Novel Die Hamburger Comiczeichnerin Isabel Kreitz nimmt sich als Herausgeberin unterschiedlichste Werke der (Grusel-)Literatur vor und lässt sie von den besten ZeichnerInnen im deutschsprachigen Raum als kleine, feine Graphic Novels umsetzen. Den Auftakt der Reihe machen Nicolas Mahler mit einer Umsetzung von Elfriede Jelinek, Lukas Jüligerr mit einer Adaption von Edgar … Weiterlesen …

Caroline Kiesewetter: Grooooooovy

Der Logensaal ist ein versteckter Ort in den Kammerspielen, Mitten in Harvestehude. Immer Dienstags lebt der Saal zum GROOVY TUESDAY auf. Unsere Kolumnistin Caroline Kiesewetter kommt Ihrem Programm „Warum kennt sie nur kein Schwein” Ole Steinmetz „haut” das Schlagzeug und Christian Suter „groovt” die Gitarre Zuletzt stand sie in Tour de Farce auf der Bühne … Weiterlesen …

LITERATUR IN DEN HÄUSERN DER STADT

  5 Tage – 16 Orte – 15 Lesungen und ein PoetrySlam Hamburger öffnen ihre privaten Räume für die Literatur! Von Barmbek bis Blankenese: Hamburg lädt ein, an besonderen Orten auf Autoren und ihre zu Werke treffen. Bei diesem Literaturfestival werden Literaturveranstaltung eine ganz persönliche Begegnung, denn sie finden in Wohnzimmern und Innenhöfen statt. Kurzum, … Weiterlesen …

LESEBÜHNE „Hamburger Ziegel“

Für kurzentschlossene Literaturfans Bei Sommersonne auf den Magellan-Terrassen anlegen und anlesen – und das mit feinstem Elbblick! Heute Abend startet die beliebte Lesebühne „Hamburger Ziegel“ in der Hafencity! Bekannte Hamburger Schriftsteller und Schriftstellerinnen und spannende Newcomer lesen aus ihren Werken. An drei Sonntagen lädt das Literaturkontor ein, bei Sonnenschein und maritimer Atmosphäre erstklassige deutschsprachige Gegenwartsliteratur … Weiterlesen …