Hamburger Kunsthalle sucht Erinnerungen

In diesem Jahr blickt die Hamburger Kunsthalle auf ihr 150-jähriges Bestehen zurück. Deshalb sammelt sie ab sofort und bis Ende Mai 2019 Erinnerungen, Erlebnisse, Meinungen und Objekte zu ihrer Geschichte. Gesucht werden Fotografien, Postkarten, Briefe, Plakate, Eintrittskarten, Kataloge, Graphiken und weitere Dinge und Erzählungen. Welche besonderen Ereignisse verbinden die Hamburger_innen und die Besucher_innen mit der … Weiterlesen …

Freitags ist Fisch-Tag

Zugegeben: Dass man freitags traditionell Fisch isst, kommt eigentlich eher aus dem katholischen Glauben. Aber auch wenn Hamburg nicht unbedingt eine Hochburg dieser Religionsrichtung ist: Es gibt viele gute Gründe, (mindestens) einmal in der Woche Leckeres aus Fluss oder Meer zu essen. Fisch stärkt stärkt Herz, Gehirn und Immunabwehr. Vor allem seine Omega-3-Fettsäuren haben vielfältige … Weiterlesen …

Ladage & Oelke: Auf ein Neues!

Auf solche Zahlen muss eine der vielen, austauschbaren Modeketten erst mal kommen: Satte 174 Jahre waren Ladage & Oelke am Neuen Wall präsent. Ende des Monats zieht das inhabergeführte Modegeschäft um. Die neue Adresse: Große Bleichen 34. Doch dieser Standort wird nicht für immer sein. Denn Ladage & Oelke bereiten gerade ihren neuen Flagship-Store vor. … Weiterlesen …

Essen für die Seele: Fillet of Soul

Wem der Restaurantname „Fillet of Soul“ bekannt vorkommt: Ja, so hieß ein Club in dem James-Bond-Streifen „Live and let die“. Filmreif ist in dem Restaurant im Haus der Photographie an den Deichtorhallen allerdings nicht nur der Name – sondern vor allem das kreative Küchenkonzept. Beste Qualität der Zutaten, dazu frische Crossover-Ideen und ein lockeres Ambiente, … Weiterlesen …

Theaterfans aufgepasst!

Wer schon immer mal auf den Brettern stehen wollte, die die Welt bedeuten, kann jetzt Teil eines einzigartigen Projekts werden. Am 11. Mai wird die UNICEF an 100 verschiedenen Orten in ganz Deutschland die Aktion „Theater der 10.000“ auf die Beine stellen. Jeweils 100 Menschen von Flensburg bis Passau sind dann dabei. In Hamburg findet … Weiterlesen …

Achtung Hasenalarm!

Wer an diesem Wochenende mal wieder im Hamburger Umland unterwegs ist, um den Kopf freizubekommen, sollte genau hinsehen. Auf manchen Wiesen sind jetzt Hasenkinder zu entdecken. Aber Achtung! Die Babys sind nicht etwa mutterlos. Die Häsin legt das Jungtier auf der Wiese ab, wenn sie selbst auf Futtersuche geht. Also bitte keine „Kindesentführungen“, so gut … Weiterlesen …

DOM, Heiligengeistfeld

Es geht wieder rund!

Den Frühling kündigen in Hamburg nicht nur die Krokusse an. Auch der Hamburger Dom setzt traditionell das Startzeichen für diese Zeit. In diesem Jahr beginnt der Frühlingsdom am 22. März – und hat eine Menge Neues zu bieten: Die „Hamburger Geisterfabrik“ ist keine Geisterbahn im herkömmlichen Sinne. Die Multifunktionsanlage kann viel mehr: Achterbahn mit Maximal-Tempo … Weiterlesen …

Barkassen-Meyer bringt Kunst aufs Wasser

Ende März ist es soweit. Dann bekommt Hamburg ein ganz besonderes Wahrzeichen. Die Kunst-Barkasse. Designt wurde sie von Panikrocker und Likörelle-Künstler Udo Lindenberg. Zurzeit erhält das Schiff, das den Namen „MS Ennstal“ bekommen wird, in der Werft den letzten Schliff. Ab dem 28. geht das zehnte Mitglied der Flotte von Barkassen-Meyer aufs Wasser. Getauft wird … Weiterlesen …

Tina – das Musical: Fulminanter Start

Offiziell startet „Tina – das Musical“ erst heute Abend. Doch bereits gestern war im Stage Operettenhaus die Vorpremiere. Und die hatte einiges zu bieten: Neben einem musikalisch fulminanten Querschnitt durch das bewegte Leben Tina Turners war es vor allem die Queen of Soul selbst, die das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinriss. Nachdem sich der Vorhang nach … Weiterlesen …