Cap San Diego, Museumsschiff, Hafen, Überseebrücke

Cap San Diego – Alle Mann an Bord!

Sie gehört zu Hamburg wie der Michel oder die Speicherstadt – auch wenn die Silhouette der Cap San Diego an der Überseebrücke im Hafen hin und wieder eine Lücke hinterlässt, wenn sie mal wieder auf „große Fahrt“ ist. Das Lieblings-Museumsschiff der Hanseaten kommt immer wieder in die schönste Stadt der Welt zurück. Ein Besuch oder … Weiterlesen …

Herrliches Planschvergnügen –
Badeseen im Hamburger Umland

  Schwimmen im See ist erfrischend, und viele Menschen ziehen es dem Besuch eines Schwimmbades vor. Warten Naturseen doch oftmals mit ganz eigenem Charme und tollen Freizeitmöglichkeiten auf. Um die meisten Gewässer herum kann man Radtouren unternehmen, wandern oder sich für ein wunderbares Picknick einfinden. Hier einige unserer Favoriten. Der Bredenbeker Teich Der Bredenbeker Teich … Weiterlesen …

Bunker Hochburg Hamburg

Jeder in Hamburg kennt Bunker. Das bekannteste Beispiel steht auf dem Heiligengeistfeld, aber dass es etwa 700 weitere in Hamburg gibt und die Mehrzahl davon in der Unterwelt liegen, ist eher unbekannt. In der Hansestadt kümmern sich seit 2006 zwei Vereine um die Welt der Bunker und unterirdischen Bauwerke: „Unter Hamburg“ und „Hamburger Unterwelten“. Die … Weiterlesen …

Helgoland, Hummerbuden, Halunder Jet, Nordsee, Urlaub

Unser schöner Norden – Helgoland voraus!

Eine großartige Natur, ein tolles Angebot für Shoppingfans und ein beliebtes Ziel für Ruhesuchende: Deutschlands einzige Hochseeinsel, Helgoland, wartet mit vielen Attraktionen auf. Auch die Überfahrt ist schon eine kleine Attraktion für sich, bringt doch seit Anfang der Saison 2018 der neue Halunder Jet Tagestouristen und Helgolandbesucher auf eine besonders entspannte und bequeme Art und … Weiterlesen …

High Five – die Events

12. 7. Hamburg, mein Hamburg „Es könnte kommen, dass Sie es im Himmel bereuten, Hamburg nicht gekannt zu haben“, sagt  im 18. Jahrhundert Georg C. Lichtenberg und natürlich hatte der Mathematiker und Naturforscher vollkommen recht. Dafür, dass man die Nord-Metropole besonders gut kennenlernt, sorgt unter anderem der Schauspieler und Rezitator Clemens von Lichtenberg. In der … Weiterlesen …

kostenfreies Stadtparkerlebnis, die Klangwolke im und um das Planetarium

Planetarium – Das Greifen nach den Sternen

Rund anderthalb Jahre war das Planetarium Hamburg im Stadtpark wegen Umbau geschlossen. Am Anfang des Jahres 2017 öffnete es wieder seine Türen und präsentierte sofort ein großartiges Programm im neuen Sternentheater innerhalb des ehemaligen Wasserturms. Rund 7,5 Millionen Euro sind in die Modernisierung und Erweiterung des denkmalgeschützen Gebäudes geflossen. Thomas Kraupe, Direktor des Planetariums seit … Weiterlesen …

Udo Lindenberg, Vorbild auch als Wachsfigur

Sommer mit Udo, Queen, und Co

  Das Panoptikum bietet im Juli, August und Oktober ein Ferienprogramm für Kinder von sechs bis 14 Jahren an. Die Kinder und Jugendlichen erfahren, wie Wachsfiguren entstehen und warum es sie überhaupt gibt. Anschließend wird eine spannende Rallye absolviert, bei der die Teilnehmer die über 120 Wachsfiguren entdecken. Für sieben bis elfjährige steht die „Pauli … Weiterlesen …

Ferientipp – Hamburg entdecken

Endlich Ferien und endlich Zeit, etwas mit der ganzen Familie zu unternehmen. Zum Beispiel eine Stadtrundfahrt mit den legendären Doppeldeckern. Wie? Stadtrundfahrt? Braucht man das, wenn man in Hamburg wohnt? Unbedingt sogar, denn in den meisten Fällen kennt man Städte, in denen man Urlaub gemacht hat, sogar besser als die eigene. Kurioserweise kennt man dabei … Weiterlesen …