Veranstaltungen in Hamburg

BuchEntdecker im Altonaer Museum

BuchEntdecker 2018 Altonaer Museum
BuchEntdecker 2018 Altonaer Museum

Deutschlands Kinderbuchhauptstadt feiert Premiere: Hamburger Literaturinitiativen laden Kitas, Schulklassen, Familien und Jugendliche zu einem bunten Festtag rund um die Literatur ein! Am Freitag, den 22. Juni 2018, stellen sich von morgens bis zum Sonnenuntergang in und um das Altonaer Museum Hamburger AutorInnen, Illustratoren, Bücherkünstler und Lese-Initiativen in Lesungen und Workshops vor. Dabei richtet sich das Programm vormittags vor allem an Schulklassen und Kitagruppen, nachmittags an Kinder und Familien und abends an Jugendliche und junge Erwachsene.

Entwickelt und organisiert wird der BuchEntdecker-Tag vom Verein SEITENEIN-STEIGER und der Hamburger Autorenvereinigung „Die Elbautoren“ in Kooperation mit dem LESENETZ HAMBURG, dem Zusammenschluss aller Hamburger Leseförderinitiativen und -institutionen. Zukünftig soll dieser Tag jährlich stattfinden, Kinder und Jugendliche für das Lesen begeistern und mit vielfältigen Aktionen ihr Interesse an Büchern wecken und fördern. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei auch Kindern, für die der Zugang zu Literatur vielleicht nicht selbstverständlich ist: Kinder mit Fluchthintergrund, Kinder aus bildungsfernen Familien und Inklusionskinder. Professionelle Kooperationspartner wie Mentor e.V., die Norddeutsche Blindenhörbücherei e.V. sowie Kids Welcome e.V. laden darum zu eigenen, speziell auf diese Kinder abgestimmte Angebote ein. So gibt es neben mehrsprachigen Geschichten und vielen niedrigschwelligen Mitmach-Aktionen sogar eine Schnitzeljagd in Brailleschrift!

Ohne Anmeldung & Eintritt frei!

Mit vielfältigen Formaten setzt der literarische Mittsommer alles daran, Hamburger Kinder und Jugendliche auf Bücher neugierig zu machen. Er will sie dazu zu bringen, auf Entdeckungstour zu gehen, zuzuhören, zu erforschen und sich selbst zu erproben. Neben klassischen Lesungen und Illustrationsworkshops mit bekannten KünstlerInnen wie Kirsten Boie, Stefanie Taschinski und Ole Könnecke gibt es darum viele Kreativ-Stationen. Zum Beispiel einen Reim-O-maten, eine Hörinsel, eine Comic-Museums-Rallye, aber auch Buchstaben-Stencil sprayen und einen Workshop mit der Buchbloggerin Ramona Nicklaus. Zudem sorgen Gäste wie die Singer-Songwriterin Emily-Mae Lewis, der  Poetry Slammer Sebastian Stille oder das beliebte Autorinnenduo Rose Snow am Abend für einen spannenden Ausklang!

BuchEntdecker – Freitag, 22. Juni 2018, von 10 bis 22 Uhr

Einen Überblick zum umfangreichen Programm finden Sie hier.