Barkassen-Meyer bringt Kunst aufs Wasser

Udo Lindenberg mit Hubert Neubacher, Chef von Barkassen-Meyer. ©Stephan Bestmann

Ende März ist es soweit. Dann bekommt Hamburg ein ganz besonderes Wahrzeichen. Die Kunst-Barkasse. Designt wurde sie von Panikrocker und Likörelle-Künstler Udo Lindenberg. Zurzeit erhält das Schiff, das den Namen „MS Ennstal“ bekommen wird, in der Werft den letzten Schliff. Ab dem 28. geht das zehnte Mitglied der Flotte von Barkassen-Meyer aufs Wasser. Getauft wird es übrigens am Tag des 100-jährigen Firmenjubiläums.

Hubert Neubacher, Chef der Flotte: „Udo hat sich auf unserem neuen Schiff künstlerisch so richtig ausgetobt und einen echten Hafen-Hingucker geschaffen. Ich bin mir sicher: Die Hamburger und Touristen werden Augen machen, wenn unsere neue Kunstbarkasse demnächst durch den Hafen schippert.“