AUF STIPPVISITE

Unser Tipp: Ein Blick von der CapSanDiego auf das Schiff und unseren Hafen. Alternativ vom Stage Musical Boulevard von der anderen Elbseite.

Städtetouren dauern meist 48h. Die „Amerigo Vespucci” ist etwas länger da!
Das italienische Ausbildungsschiff, gilt als eines der schönsten Segelschiffe, das können wir gerne bestätigen.
101 Meter und 24Segel, das letzte Mal war sie 2013 im Hamburger Hafen.
Open-ship zum genauen anschauen ist Sa 15:30-18:30 kostenfrei.
Am Sonntag fährt das Schiff unter der Leitung von Kaptän Roberto Recchia wieder weiter nach Portsmouth (England)

Bug der „Amerigo Vespucci” gegenüber die Stage Musical Theater