90 Jahre Heymann-
Ein Leben für die Bücher

Die Geschwister Christian Heymann und Heike Heymann-Rienau übernahmen die Leitung des Familienunternehmens von Seniorchef Gerhard Heymann „Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt“, lautet eine arabische Redensart. Einen besseren Vergleich könnte man wohl kaum finden, um die Faszination, die die Welt der Bücher in jedem leidenschaftlichen Leser entfacht, zu beschreiben. … Weiterlesen …

Lotsenschoner N°5 Elbe, HafenCity

Stiftung Hamburg Maritim – Lotsenschoner N°5 Elbe

Hamburgs Geschichte ist maritim – schließlich haben der Hafen und die Schifffahrt die Entwicklung unserer Stadt über Jahrhunderte geprägt. Dieses Erbe zu bewahren, hat sich die 2001 gegründete Stiftung Hamburg Maritim auf die Flagge geschrieben. Seit dem werden mit viel Herzblut und ehrenamtlichen Helfern historische Schiffe restauriert, Hafenanlagen gepflegt und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. … Weiterlesen …

Cap San Diego, Museumsschiff, Hafen, Überseebrücke

Cap San Diego – Alle Mann an Bord!

Sie gehört zu Hamburg wie der Michel oder die Speicherstadt – auch wenn die Silhouette der Cap San Diego an der Überseebrücke im Hafen hin und wieder eine Lücke hinterlässt, wenn sie mal wieder auf „große Fahrt“ ist. Das Lieblings-Museumsschiff der Hanseaten kommt immer wieder in die schönste Stadt der Welt zurück. Ein Besuch oder … Weiterlesen …

Brunchen in Hamburg –
Tischlein, deck dich

Lange schlafen, ausgiebig frühstücken und dabei keinen Finger krumm machen? Eine traumhafte Vorstellung. Wenn uns dann auch noch der Jieper auf unterschiedlichste Leckereien nicht mehr loslässt, und die Gedanken um Rührei mit Speck, Antipasti, Obstsalat, Brötchen und Pfannkuchen, Fischsalate und um herzhafte und süße Brotbeläge kreisen, ist allerhöchste Zeit, sich dem Schmausen für Spätaufsteher hinzugeben. … Weiterlesen …

Klönschnack mit Dr. Anjes Tjarks –
Mittagspause an der Hafenkante

Bekanntermaßen adelt ein kurzer Besuch an der Hamburger Hafenkante jede Mittagspause. Vor allem dann, wenn das Wetter beständig ist, und obendrein die Sonne sich nicht bitten lässt. Das dachte sich Dr. Anjes Tjarks, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN, wohl auch, als er unserer Einladung folgt und sich mit unserem Redaktionsteam auf ein Fischbrötchen in der Mittagspause verabredet. … Weiterlesen …

AIDA PERLA vom Sagebiels Fährhaus mit Blick auf Den Ponton Bullen

Schiffe gucken

Jedes Jahr kommen viele Kreuzfahrtschiffe nach Hamburg und können auch besichtigt werden. Welche Landratte sich also mal ein Bild von so einem riesigen Cruiseliner machen möchte, wird an einem der Anleger bestimmt fündig, wenn es um die Auswahl des Schiffs geht. Hier die Schiffsankünfte bis Ende September: AIDAperla 1.9. 8-18 Uhr Steinwerder MSC Magnifica 1.9. … Weiterlesen …

Im Herzen Hamburgs mit den Roten Doppeldeckern

Es fällt schwer, sich vom Blick auf den Hafen zu lösen, wenn das herrliche Panorama auf die Hafenkante einen jeden Hamburgbesuch krönt. Wer es aber dennoch tut und sich zum Beispiel auf eine Hop on Hop off-Tour mit den Roten Doppeldeckern begibt, der adelt seine Zeit in der schönsten Stadt der Welt. Dann heißt es … Weiterlesen …

Sonntagstipp Museums-Führung

Der Wanderer über dem Nebelmeer von Caspar David Friedrich ist zurück in der Hamburger Kunsthalle.  In Berlin hatte er für einige Monate die Besucher der Alten Nationalgalerie begeistert. Zur Feier der Rückkehr bietet die Kunsthalle heute von 11 bis 16 Uhr stündlich Gratis-Führungen zu dem Künstler und zur Romantik an. Um 15 Uhr findet eine Führung in … Weiterlesen …

Der Hamburger Humor hat Geburtstag

Eine bessere Uraufführung zum 30. Geburtstag hätten sich die Macher der Komödie Winterhuder Fährhaus gar nicht aussuchen können. „Komplexe Väter“ mit Hugo Egon Balder und Jochen Busse in den Hauptrollen begeisterte das Publikum von der ersten Sekunde an. Die Lachtränen flossen schließlich bis zum Schluss. Humor und Lachen sind schließlich das Kerngeschäft der Komödie. Die … Weiterlesen …

ACHTUNG! U-BAHN-AUSFALL

Bisweilen fragt man sich wirklich, was Verkehrsplaner denken. Ausgerechnet am Mega-Wochenende mit Reeperbahnfestival, Rock am Rathaus und verkaufsoffenem Sonntag fällt die U3 zwischen Rathaus und St. Pauli aus. Grund: Am Baumwall wird eine neue Weiche eingesetzt. Zwar ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet worden, aber wer zum Reeperbahnfestival möchte, wird sich auf lange Anreisezeiten einstellen … Weiterlesen …

Sternekoch zu gewinnen!

Es gibt den Tag des Seifenblasens, den Tag der verlorenen Socke (ernsthaft) und den Tag des hässlichen Lkw (ebenso ernsthaft) Am 29. September dagegen ist Tag der Tomate – und der ist tatsächlich sinnvoll. Immerhin führt die Tomate mit 26 kg pro Kopf und Jahr unangefochten die Hitliste des beliebtesten Gemüses Deutschland an. Vor allem … Weiterlesen …

Shopping-Tipp: Ab nach Ottensen!

Auf der Suche nach einer Shopping-Alternative? Keine Lust mehr auf die Hamburger City, in der man ohnehin schon jeden Laden in- und auswendig kennt? Dann hätten wir da was für Sie: den Phoenixhof. Gelegen im Trend-Stadtteil Ottensen bietet er Geschäfte abseits der großen Ketten. Dazu gehört beispielsweise der Concept Store „E. von Daniels“ – ein … Weiterlesen …

High Five: die Events

  20.9. Piano Club Eine entspannte Auszeit in edlem Ambiente nehmen – das ist genau das Richtige für den Ausklang des Arbeitstages. Im Hotel Louis C. Jacob sind abwechselnd drei Pianisten für die musikalische Gestaltung dieser Auszeit verantwortlich. David Harringto, Simon Rawalski und Sven Großkopf. Dazu passt ein edler Cocktail, den Barchef Maik Herzog kreiert. … Weiterlesen …

Speicherstadt: Kunst aus rotem Backstein

Wenn die Sonne untergeht, ist der Blick besonders schön: Der rote Backstein der Hamburger Speicherstadt leuchtet weithin, im Wasser der Fleete spiegeln sich die imposanten Silhouetten der Gründerzeit und über allem liegt ein Hauch gelebter Historie. Es gibt schon gute Gründe dafür, dass die Hansestadt auf seine Speicherstadt so stolz ist. Giebel und Türmchen Der … Weiterlesen …

Film ab!

  Zehn Tage, elf Leinwände, rund 140 Filme und mehr als 40.000 Fans: Das sind die Fakten zum Filmfest Hamburg. Noch bis zum 6. Oktober stehen nationale und internationale Produktionen auf dem Programm. Dabei ist diesmal auch die deutsche Kult-Krimiserie „Nachtschicht“ (Foto) mit Armin Rohde. Ebenfalls aus heimischen Gefilden kommt die Komödie „Fischer sucht Frau“. Neben … Weiterlesen …

Lotto-Gewinn

Heute Abend ist es soweit – und es gibt noch Tickets: Lotto King Karl is back! Mit dabei sind natürlich die Barmbek Dream Boys und auf dem Programm steht sein neues Album „Was ist eigentlich mit Frank?“ Ob es auf diese Frage auch eine Antwort gibt? Das weiß man wohl erst, wenn man sich heute … Weiterlesen …