Veranstaltungen in Hamburg

5. LANGE NACHT DER LITERATUR – TICKETVORVERKAUF ab 15.06.2018

5. Lange Nacht der Literatur – Hamburg

Ticketvorverkauf zur Langen Nacht der Literatur startet am Freitag

Zum fünften Mal findet in Hamburg die Lange Nacht der Literatur statt – und das mit einem Veranstaltungsrekord!

Am 1. September 2018 laden über 50 Veranstalter zu Literaturveranstaltungen ein.

Ab 14 Uhr werden überall in der Stadt mehr als 60 Künstlerinnen und Künstler auftreten und nationale und internationale Autorinnen und Autoren aus aktuellen Werken lesen. Inhabergeführte Buchhandlungen, Bücherhallen, Verlage und andere kulturelle Einrichtungen laden zu Lesungen, Literaturperformances oder Diskussionsrunden ein.

Ihren Abschluss findet die 5. Lange Nacht der Literatur in der Hamburger Kunsthalle.

Dort wird als Höhepunkt des Abends zum dritten Mal der Buchhandlungspreis der Behörde für Kultur und Medien vergeben. Der mit € 10.000 dotierte Hauptpreis geht an eine sehr engagierte inhabergeführte Buchhandlung mit maximal drei Filialen. Mit dem Förderpreis in Höhe von € 2.000 wird eine Buchhandlung mit einem besonders spezialisierten Angebot ausgezeichnet.

Ab 15. Juni sind Tickets bei den jeweiligen Veranstaltern erhältlich.

Der Ausklang ab 22.00 Uhr in der Kunsthalle kostet keinen Eintritt (die Ausstellungsräume sind nicht geöffnet!).

Alle Infos gibt es hier.