Bundesliga-Premiere

Erstklassiger Football im Herzen der Hansestadt

American Football in Hamburg ist wieder erstklassig: Im letzten Jahr feierten die Huskies nicht nur ihr 20-jähriges Jubiläum, sondern auch den bislang größten Erfolg der Vereinsgeschichte: Mit 11 Siegen, zwei Niederlagen und einem Unentschieden wurde man souverän Meister der Nordgruppe der GFL II und stieg direkt in die Football-Bundesliga (GFL) auf. So gehen die harten Jungs in diesem Jahr zum ersten Mal in ihrer Geschichte in der höchsten Spielklasse auf die Jagd nach dem ovalen Lederei. Die Heimspiele werden im Stadion Hammer Park im Herzen der Hansestadt ausgetragen. ...


Minigolf

Spielspaß für jedermann

Spätestens ab Mai sind sie alle wieder geöffnet: die Minigolfplätze in Hamburg, ein Sport, den praktisch jeder mit ein wenig Ballgefühl spielen kann. Auf dem Minigolfplatz gilt ein festes Regelwerk. Bei 18 Bahnen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist ein Ball mit möglichst wenigen Schlägen in ein Loch zu befördern. Aber Vorsicht: man hat nur sechs Schläge für jedes Loch, die Bahnen dürfen nicht betreten oder doppelt gespielt werden. Spätestens wenn man auf der Bahn steht macht man Bekanntschaft mit dem Platzwart. Freude und Ärger liegen hier dicht beieinander: angeblich schiefe Bahnen, einzelne hoffnungslos schwere Hindernisse oder Mitspieler die einen fiese ablenken ¿ Ausreden lassen sich hier allzu leicht finden. Aber wenn es dann einmal beim ersten Mal klappt, ist das ein unvergessener Moment. ...


Neuer Indoor-Trampolinpark

Springen bis zum Umfallen

Springen, Turnen, Akrobatik, Basketball, 3D-Völkerball und vor allem jede Menge Spaß: Das im Dezember vergangenen Jahres neu in Hamburg-Stellingen eröffnete JUMP-House ist der erste multidisziplinäre Indoor-Trampolinpark in Deutschland. In den USA gehören Parks dieser Art bereits seit über 10 Jahren zu den beliebtesten Freizeitattraktionen. Mitinitiator und Geschäftsführer Till Walz hat das erfolgreiche Konzept jetzt in die Hansestadt geholt. ...


Traberhof Rathjen

Vier Hufe für ein Halleluja

Ein Mann, ein paar Pferde und viele Millionen. Henning Rathjen ist einer der erfolgreichsten Trabrennfahrer Deutschlands. Über 20.000 Rennen, mehr als 5.600 Siege, 18 Mal norddeutscher Meister. Im Sulky hat er in den goldenen Zeiten (den 70er und 80er Jahren) Gewinnsummen eingefahren, die schon fast an die Verschuldung kleiner Staaten heran reichen. Damals umstrahlten noch Glanz und Glamour den Trabrennsport, Promis fuhren Sulky, Bundesliga-Stars besaßen eigene Rennpferde. Heute fehlen dem Sport die großen Idole, die Zuschauermengen und das ganz große Geld. Was übrig geblieben ist, sind wunderschöne Pferde, Spaß am Rennen und herzergreifende Geschichten. ...


Alpin Center Hamburg Wittenburg

Schneespaß

Hamburgs Sehnsucht nach Bergen ist legendär. Der größte Bergsportverein der Deutsche Alpenverein wird in diesem Jahr in Hamburg seine Hauptversammlung abhalten. Hamburg hat die fünft größte Sektion in Deutschland und hier in Hamburg mit seiner Bergsportkompetenz, einer der größten Vereine der Stadt. Die Hamburger Skiferien sind unverrückbar, Senatoren sind schon darüber gestolpert diese zu verlegen. ...






SchwarzLICHTviertel

Deutschlands größtes Schwarzlicht- Erlebnis. Eine familienfreundliche Indoor-Freizeitattraktion in
Hamburg-Stellingen auf über 1000m² für Groß und Klein. Mit einem U-Boot taucht der Besucher ab in geheimnisvoll leuchtende Schwarzlichtfarben mit spektakulären Licht- und Soundeffekten und bewegt sich spielend auf einer 18½-Loch Minigolfanlage durch detailreich gestaltete Phantasiewelten. Weitere Attraktionen sind das ¿Mission Possible¿, ein Geschicklichkeitsparcours durch Laserhindernisse, sowie das ¿Blindhouse¿, ein stockdunkles Tast- und
Fühllabyrinth.

Kieler Straße 571,
20457 Hamburg
Tel.: 040-210019150

Täglich ab 14Uhr; Sa + So, Feiertage und Schulferien ab 10Uhr
Ab 7,50¿, Kinder ab 6,50¿
Reservierung empfohlen!
schwarzlichtviertel.de

Nordwandhalle Betriebsgesellschaft mbH

Am Inselpark 20 (Für ältere Navigationsgeräte: ¿Am Containerbahnhof¿ eingeben), 21109 Hamburg,
Tel: 040 33 44 26 88
info@nordwandhalle.de

Kletterzentrum des DAV

Döhrnstraße 4
22529 Hamburg
Telefon: 040/600 888 66
Wir holen die Berge nach Hamburg!
www.kletterzentrum-hamburg.de

Boulder-Point

Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe, sodass man auf Seil und Gurt verzichten kann. Für eine weiche Landung sorgt ein Fallschutzboden.
Im Boulder-Point werden auf 450 qm Boulderfläche Routen aller Schwierigkeitsgrade sowie Einstiegs- und Technikkurse angeboten. Ab 6 Jahre.
Kisdorfer Weg 15
24568 Kaltenkirchen
Tel. 04191-9 57 91 81