Hallenhockey

Europas Hockey-Elite zu Gast

Der Harvestehuder THC ist Ausrichter der Endrunde des Hallenhockey-Europapokals der Landesmeister 2016. Ab Freitagmorgen, den 12. Februar findet das hochklassige, internationale Herren-Turnier in der vereinseigenen Halle an der Barmbeker Straße statt, bei dem die Landesmeister aus acht europäischen Nationen in zwei Gruppen an den Start gehen werden. ...


Sportliches für kalte Tage

Schietwedder givt dat hier nich

Dass Hamburg nicht als Sonnenhochburg bekannt ist - vor allem im Winter - hat sich schon herumgesprochen. Wer es leid ist sich vor jedem Draußengang erst 10 Minuten in die Plünnen zu schmeißen um dann anschließend doch zu frieren oder einzuregnen, sollte seine Aktivitäten in geschlossene Räume verlegen.


Fun Arena

Megaspaß für den ganzen Tag

Als erstes sticht Europas größter Kinderspielturm ins Auge: Auf 1.500 Quadratmetern Spielfläche und über drei Etagen vereint das Highlight der Fun Arena zahllose Erlebnisse, die riesigen Spaß machen. Neben Hochseilgarten und Trampolin gibt es unzählige Rutschmöglichkeiten mit einer Gesamtlänge von über 250 Metern zu entdecken. Das Besondere: Alle Bereiche des Turms sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene konstruiert. So kann die ganze Familie gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen. ...


Start der Eislaufsaison

Cooler Kufenspaß

Die Begeisterung für die Kombination von Eis und Sport hat in der Hansestadt Tradition. 1868 hatte der Senat erstmals die Alster zum Schlittschuhlaufen freigegeben und gab damit den Startschuss für einen bei den Hamburgern besonders beliebten Sport. Jetzt haben die Kunsteisbahnen wieder Saison.


Basketball

Die zweite Saison

Hinter den seit Herbst 2014 in der 2. Basketballliga (ProA) spielenden Hamburg Towers steckt mehr als nur die Etablierung einer professionellen Hamburger Mannschaft. Vielmehr initiierten die Gründer ein langfristiges Projekt, das mit der Vereinsgründung des Sports ohne Grenzen e.V. 2006 seinen Anfang nahm. Idee war und ist es, Kinder von der Straße zu holen, Perspektiven zu schaffen und Talente zu fördern. ...






 

SchwarzLICHTviertel

Deutschlands größtes Schwarzlicht- Erlebnis. Eine familienfreundliche Indoor-Freizeitattraktion in
Hamburg-Stellingen auf über 1000m² für Groß und Klein. Mit einem U-Boot taucht der Besucher ab in geheimnisvoll leuchtende Schwarzlichtfarben mit spektakulären Licht- und Soundeffekten und bewegt sich spielend auf einer 18½-Loch Minigolfanlage durch detailreich gestaltete Phantasiewelten. Weitere Attraktionen sind das "Mission Possible", ein Geschicklichkeitsparcours durch Laserhindernisse, sowie das "Blindhouse", ein stockdunkles Tast- und Fühllabyrinth.
Kieler Straße 571,
20457 Hamburg
Tel.: 040-210019150

Täglich ab 14Uhr; Sa + So, Feiertage und Schulferien ab 10Uhr
Ab 7,50 Euro, Kinder ab 6,50 Euro
Reservierung empfohlen! schwarzlichtviertel.de

Nordwandhalle Betriebsgesellschaft mbH


Am Inselpark 20 (Für ältere Navigationsgeräte: "Am Containerbahnhof" eingeben), 21109 Hamburg,
Tel: 040 33 44 26 88
info@nordwandhalle.de

Kletterzentrum des DAV


Döhrnstraße 4
22529 Hamburg
Telefon: 040/600 888 66
Wir holen die Berge nach Hamburg! www.kletterzentrum-hamburg.de

Boulder-Point

Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe, sodass man auf Seil und Gurt verzichten kann. Für eine weiche Landung sorgt ein Fallschutzboden.
Im Boulder-Point werden auf 450 qm Boulderfläche Routen aller Schwierigkeitsgrade sowie Einstiegs- und Technikkurse angeboten. Ab 6 Jahre.
Kisdorfer Weg 15
24568 Kaltenkirchen
Tel. 04191-9 57 91 81